Museum 2016

Deutsches Historisches Museum

Im Zeughaus, dem bedeutendsten erhaltenen Barockbau Berlins, werden 2000 Jahre deutsche Geschichte lebendig. Über 7000 Objekte und zahlreiche Medienstationen lassen vergangene Epochen aufleben. Im Neubau des Deutschen Historischen Museums von I. M. Pei zeigt die Ausstellung „Immer bunter. Einwanderungsland Deutschland“ den historischen Verlauf der Migrationsbewegungen in Deutschland auf – vom Zuzug der Gastarbeiter in den 1960er-Jahren bis zur Flüchtlingsmigration von heute.

Adresse:

Deutsches Historisches Museum
Unter den Linden 2
10117 Berlin
www.dhm.de

Anfahrt BVG

Bus 100, 200, Bus 100, 200

Service

Museumsshop , Café , Bibliothek , Wickeltisch

Barrierefreiheit
  • Signet "Berlin barrierefrei"Signet "Berlin barrierefrei"
  • gute Ausstattung bei Sehbebehinderunggute Ausstattung bei Sehbebehinderung
  • gute rollstuhlgerechte Zugänglichkeitgute rollstuhlgerechte Zugänglichkeit
  • bedingt rollstuhlgeeignetes WCbedingt rollstuhlgeeignetes WC
  • rollstuhlgeeigneter Aufzugrollstuhlgeeigneter Aufzug
  • ParkmöglichkeitParkmöglichkeit

Mehr zur Barrierefreiheit bei mobidat.net 


Veranstaltungen an diesem Ort

get tickets Nach oben